21
June 2017
Wednesday · 08:00 pm

Anna Lucia Richter Soprano
Sir András Schiff Piano

Lieder recital

Anna Lucia Richter Soprano
Sir András Schiff Piano

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Hoffnung (Schiller), D 637

Suleika II (Willemer), D 717

Lieder der Mignon from Goethe's »Wilhelm Meisters Lehrjahre«

   Nur wer die Sehnsucht kennt, D 877/4

   Heiß mich nicht reden, D 877/2

   So lasst mich scheinen, D 877/3

Romanze aus »Rosamunde«, D 797/3

Nachtviolen (Mayrhofer), D 752

Viola (Schober), D 786

Erster Verlust (Goethe), D 226

An mein Herz (Schulze), D 860

 

– Intermission –

 

An den Mond (Goethe), D 259

Der Zwerg (M. v. Collin), D 771

Strophe aus »Die Götter Griechenlands« (Schiller), D 677

Das Heimweh (Hell), D 456

Totengräbers Heimwehe (Craigher), D 842

Ellens Gesänge from Sir Walter Scott's »The Lady of the Lake«

   Raste Krieger, Krieg ist aus, D 837

   Ruhe, Jäger, von der Jagd, D 838

   Hymne an die Jungfrau, D 839

Abschied von der Erde (Pratobevera), D 829

 

Encores:

Bei dir allein (Seidl), D 866/2

Seligkeit (Hölty), D 433

Wandrers Nachtlied I (Goethe), D 224

Artists

»Sie gilt als das bedeutendste Schubert-Festival weltweit: Die Schubertiade in Hohenems und in Schwarzenberg im Bregenzerwald geht alljährlich eine faszinierende Symbiose aus Kultur, Natur und Geschichte ein.«

Concerti, Deutschland