31
August 2011
Wednesday · 04:00 pm

Bernarda Fink Mezzo-soprano
Anthony Spiri Piano

Lieder recital

Bernarda Fink Mezzo-soprano
Anthony Spiri Piano

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Four Lieder on poems by Nikolaus Lenau, op. 90/1-4

Lied eines Schmiedes

Meine Rose

Kommen und Scheiden

Die Sennin

 

Der Sandmann (Kletke), op. 79/12

Das verlassene Mägdlein (Mörike), op. 64/2

Aufträge (L'Egru), op. 77/5

 

LUCIJAN MARIJA SKERJANC (1900–1973)

Herbstlied (Po/Hauser/Kozak)

Abendliche Impression (Gruden)

Lied (Karlin)

 

ZORKO PRELOVEC (1887–1939)

Herbstabend (Aleksandrov)

 

JOSIP PAVCIC (1870–1949)

Ciciban (Župančič)

 

ANTON LAJOVIC (1878–1960)

Der Mond in der Hütte (Po/Bierbaum/Župančič)

Säh' er doch her (Burns/Župančič)

 

– Intermission –

 

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

 

»Lieder eines fahrenden Gesellen«

Lieder cycle on poems by the composer

Wenn mein Schatz Hochzeit macht

Ging heut’ morgen über’s Feld

Ich hab’ ein glühend Messer

Die zwei blauen Augen

 

Lieder on poems by Friedrich Rückert

Ich atmet’ einen linden Duft

Blicke mir nicht in die Lieder

Liebst du um Schönheit

Um Mitternacht

Ich bin der Welt abhanden gekommen

 

Encores:

GUSTAV MAHLER

Ablösung im Sommer (from »Des Knaben Wunderhorn«)

BENJAMIN IPAVEC (1829–1908)

Frühlingswind (Župančič)

Artists

Mezzo-soprano
»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria