28
August 2008
Thursday · 08:00 pm

Capuçon Quartett
Alois Posch Double bass
Paul Meyer Clarinet
David Guerrier Horn
Frank Braley Piano
Jérôme Ducros Piano

Chamber concert

Capuçon Quartett
Alois Posch Double bass
Paul Meyer Clarinet
David Guerrier Horn
Frank Braley Piano
Jérôme Ducros Piano

ANTON BRUCKNER (1824–1896)

Symphony No. 7 in E

arranged for chamber ensemble by Erwin Stein, Hanns Eisler and Karl Rankl, 1921

Artists


Capuçon Quartett

   Renaud Capuçon (violin)
   Aki Sauliere (violin)
   Beatrice Muthelet (viola)
   Gautier Capuçon (violoncello)

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria