21
May 2011
Saturday · 08:00 pm

Cédric Tiberghien Piano

Piano recital

Cédric Tiberghien Piano

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Sonata in C-sharp minor, op. 27/2

   »Mondscheinsonate«

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Kreisleriana, op. 16

 

MAURICE RAVEL (1875–1937)

»Gaspard de la nuit«

 

CLAUDE DEBUSSY (1862–1918)

»Masques«

»D’un cahier d’esquisses«

»L’isle joyeuse«

 

Encore:

CLAUDE DEBUSSY

»La Cathedral Engloutie« from Preludes Book I

Artists

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria