18
June 1987
Thursday · 04:00 pm

Cherubini Quartett
Diemut Poppen Viola
Manuel Fischer-Dieskau Violoncello

Palasthof
Hohenems
Chamber concert

Cherubini Quartett
Diemut Poppen Viola
Manuel Fischer-Dieskau Violoncello

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Ouverture for string quintet in C minor, D 8

String Quartet in B-flat, D 112

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

String Sextet in B-flat, op. 18

 

Encore:

Scherzo from String Sextet in B-flat, op. 18

Artists


Cherubini Quartett

   Christoph Poppen (violin)
   Harald Schoneweg (violin)
   Hariolf Schlichtig (viola)
   Klaus Kämper (violoncello)

»Der einzige Kult, der bei der Schubertiade mit Bedacht betrieben wird, ist der Kult der höchsten musikalischen Qualität.«

Südwest Presse, Germany