10
May 1998
Sunday · 04:00 pm

Christiane Libor Soprano
Lothar Odinius Tenor
Dunja Robotti Piano

Rittersaal
Schloß Achberg
Lieder recital

Christiane Libor Soprano
Lothar Odinius Tenor
Dunja Robotti Piano

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

CLARA SCHUMANN (1819–1896) *

»Liebesfrühling«, op. 37

Lieder and duets on poems by Friedrich Rückert

Der Himmel hat eine Träne geweint

Er ist gekommen in Sturm und Regen *

O ihr Herren

Liebst du um Schönheit *

Ich hab in mich gesogen

Liebste, was kann den uns scheiden?

Schön ist das Fest des Lenzes

Flügel! Flügel! um zu fliegen

Rose, Meer und Sonne

O Sonn', o Meer, o Rose!

Warum willst du andre fragen *

So wahr die Sonne scheinet

 

– Intermission –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Selma und Selmar (Klopstock), D 286

Licht und Liebe (Collin), D 352

Lebensmelodien (A. W. v. Schlegel), D 395

Mignon und der Harfner (Goethe), D 877/1

 

ROBERT SCHUMANN

Four duets, op. 34

Liebesgarten (Reinick)

Liebhabers Ständchen (Burns)

Unterm Fenster (Burns)

Familiengemälde (Grün)

 

Four duets, op. 78

Tanzlied (Rückert)

Er und Sie (Kerner)

Ich denke dein (Goethe)

Wiegenlied (Hebbel)

 

Encore:

ROBERT SCHUMANN

Liebhabers Ständchen (Burns), op. 34/2

Artists

»Schwarzenberg, with its deep valleys, pine forests, rural atmosphere, towering peaks and fast-flowing streams, is a venue Schubert would have felt at home.«

Limelight, Australia