14
June 2013
Friday · 08:00 pm

Christoph Prégardien Tenor
Michael Gees Piano

Lieder recital

Christoph Prégardien Tenor
Michael Gees Piano

Ballads

 

CARL LOEWE (1796–1869)

Der Nöck (Kopisch), op. 129/2

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Zwerg (M. v. Collin), D 771

Die Bürgschaft (Schiller), D 246

 

FRANZ LACHNER (1803–1890)

Die Meerfrau (Heine), op. 33/8

 

MICHAEL GEES (*1953)

Der Zauberlehrling (Goethe)

 

FRANZ LISZT (1811–1886)

Die Loreley (Heine)

 

– Intermission –

 

HUGO WOLF (1860–1903)

Ritter Kurts Brautfahrt (Goethe)

 

FRANZ LACHNER

Der wunde Ritter (Heine), op. 33/5

 

WILHELM KILLMAYER (*1927)

Schön Rohtraut (Mörike)

 

FRANZ LACHNER

Ein Traumbild (Heine), op. 33/12

 

CARL LOEWE

Edward (Herder), op. 1/1

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Belsatzar (Heine), op. 57

 

CARL LOEWE

Tom der Reimer (Fontane), op. 135

 

HUGO WOLF

Der Feuerreiter (Mörike)

 

Encores:

GUSTAV MAHLER (1860–1911)

Rheinlegendchen (from »Des Knaben Wunderhorn«)

FRANZ SCHUBERT

Erlkönig (Goethe), D 328

Artists

»Die Schubertiade Hohenems und Schwarzenberg zieht seit Jahrzehnten das liedaffine Publikum aus ganz Europa an, und daran hat sich nichts geändert, mag man die Gattung Lied auch immer wieder totsagen.«

St. Galler Tagblatt, Switzerland