23
August 2021
Monday · 08:00 pm

Christoph Prégardien Tenor
Olivier Darbellay Horn
Michael Gees Piano

Lieder recital

Christoph Prégardien Tenor
Olivier Darbellay Horn
Michael Gees Piano

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Willkommen und Abschied (Goethe), D 767

Die Sterne (Leitner), D 939

Im Abendrot (Lappe), D 799

Auf der Bruck (Schulze), D 853

 

BENJAMIN BRITTEN (1913–1976)

Songs from the cycle »The Heart of the Matter« on poems by Edith Sitwell*

  Prologue

  Fanfare: Where are the seeds of the Universal Fire

  Song: We are the darkness in the heat of the day

  Canticle III: Still falls the rain

 

Intermission

FRANZ LACHNER (1803–1890)

Lieder on poems by Heinrich Heine

Die Seejungfern *

Der wunde Ritter, op. 33/5

Ein Traumbild, op. 33/12

Die Meerfrau, op. 33/8

 

CONRADIN KREUTZER (1780–1849)

Das Mühlrad (Uhland), op. 72/1 *

 

FRANZ SCHUBERT

Erlkönig (Goethe), D 328

Der Zwerg (M. v. Collin), D 771

Auf dem Strom (Rellstab), D 943 *

 

* Olivier Darbellay


Encores:

CARL KOSSMALY (1812–1893)

Das Fischermädchen (Heine) *

FRANZ LACHNER

Herbst (Rellstab) *

Artists

Christoph Prégardien
Jean-Baptiste Millot
Olivier Darbellay
Isabelle Meister
Michael Gees
Hermann und Clärchen Baus
Piano
»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Germany