29
August 1999
Sunday · 08:00 pm

Cornelia Zach Soprano
Christoph Prégardien Tenor
Andreas Staier Piano
Gisela Zoch-Westphal Speaker
Gert Westphal Speaker

Lieder recital

Cornelia Zach Soprano
Christoph Prégardien Tenor
Andreas Staier Piano
Gisela Zoch-Westphal Speaker
Gert Westphal Speaker

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE (1749–1832)

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

»Wilhelm Meisters Lehrjahre«

 

Gisela Zoch-Westphal and Gert Westphal read excerpts from Johann Wolfgang von Goethe's novel in combination with Franz Schubert's »Wilhelm Meister« lieder.

 

Der Sänger, D 149

Gesang des Harfners, D 478/2 (»Wer nie sein Brot mit Tränen aß«)

Gesang des Harfners, D 478/1 (»Wer sich der Einsamkeit ergibt«)

Mignon (»Kennst du das Land«)

Mignon und der Harfner, D 877/1 (»Nur wer die Sehnsucht kennt«)

Gesang des Harfners, D 478/3 (»An die Türen will ich schleichen«)

Lied der Mignon, D 877/2 (»Heiß mich nicht reden«)

Lied der Mignon, D 877/3 (»So lasst mich scheinen, bis ich werde«)

»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwestpresse, Germany