28
August 1997
Thursday · 08:00 pm

Edita Gruberová Soprano
Friedrich Haider Piano
Alain Toiron Clarinet

Lieder recital

Edita Gruberová Soprano
Friedrich Haider Piano
Alain Toiron Clarinet

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Erlafsee (Mayrhofer), D 586

Auf dem Wasser zu singen (Stolberg), D 774

Die Forelle (Schubart), D 550

Die Vögel (F. v. Schlegel), D 691

Im Frühling (Schulze), D 882

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

 

Heidenröslein (Goethe), D 257

Der Jüngling auf dem Hügel (Hüttenbrenner), D 702

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

 

– Intermission –

 

Lied der Mignon (Goethe), D 877/4

Die Liebe (Goethe), D 210

Suleika I (Willemer), D 720

Gretchen am Spinnrade (Goethe), D 118

 

Liebhaber in allen Gestalten (Goethe), D 558

Geheimes (Goethe), D 719

Lachen und Weinen (Rückert), D 777

Rastlose Liebe (Goethe), D 138

 

Encores:

FRANZ SCHUBERT

Seligkeit (Hölty), D 433

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Das Mädchen spricht (Gruppe), op. 107/3

Artists

»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Germany