16
June 2024
Sunday · 04:00 pm

Fatma Said Soprano
Sabine Meyer Clarinet
Malcolm Martineau Piano

Lieder recital

Fatma Said Soprano
Sabine Meyer Clarinet
Malcolm Martineau Piano

FRANZ LACHNER (1803–1890)

Seit ich ihn gesehen (Chamisso), op. 82*

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Seit ich ihn gesehen (Chamisso), op. 42/1

 

FRIEDRICH WILHELM KÜCKEN (1810–1882)

Der Himmel hat eine Träne geweint (Heine), op. 63*

 

ROBERT SCHUMANN

Der Himmel hat eine Träne geweint (Heine), op. 37/1

 

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Andante from the Sonata for clarinet and piano in E-flat

 

LOUIS SPOHR (1784–1859)

Four lieder from »Sechs deutsche Lieder«, op. 103*

Zwiegesang

Sehnsucht

Wach auf

Wiegenlied

 

Intermission

ROBERT SCHUMANN

Meine Rose, op. 90/2*

Widmung, op. 25/1

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

»Chi sa, chi sa, qual sia«, Aria KV 582

»Ah! Spiegarti, oh Dio«, Aria KV 178*

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965*

 

* with clarinet

Tickets

Prices II: 69.00 / 59.00 / 49.00 / 39.00 €

Seating Plan

Ticket order

info@schubertiade.at

Artists

Fatma Said
© James Bort
Soprano
Sabine Meyer
© scholzshootspeople
Clarinet
Malcolm Martineau
© Alessandro Moggi
»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria