10
September 2006
Sunday · 11:00 am

Heinrich Schiff Violoncello
Stefan Vladar Piano

Chamber concert

Heinrich Schiff Violoncello
Stefan Vladar Piano

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Seven Variations on »Bei Männern welche Liebe fühlen« from Mozart's »Die Zauberflöte« in E-flat, WoO 46

Sonata for Piano and Violoncello No. 1 in F, op. 5/1

Twelve Variations on »Ein Mädchen oder Weibchen« from Mozart's »Die Zauberflöte« in F, op. 66

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Sonata in A minor, D 821

   »Arpeggione-Sonata«

 

Encore:

FRITZ KREISLER (1875–1962)

Liebesleid

Artists

Violoncello
»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Germany