© Alois Metzler
21
June 2024
Friday · 04:00 pm

Katharina Konradi Soprano
Joseph Middleton Piano

Lieder recital

Katharina Konradi Soprano
Joseph Middleton Piano

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Sehnsucht (Geibel), op. 51/1

Die Lotosblume (Heine), op. 25/7

Aufträge (L'Egru), op. 77/5

Die Meerfee (Buddeus), op. 125/1

Röselein, Röselein! (von der Neun), op. 89/6

Der Nussbaum (Mosen), op. 25/3

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Im Frühling (Schulze), D 882

An den Mond (Goethe), D 259

Lied der Anne Lyle (Scott), D 830

Frühlingsglaube (Uhland), D 686

 

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Die Liebende schreibt (Goethe), op. 86/3

Frage (F. Mendelssohn), op. 9/1

Nachtlied (Eichendorff), op. 71/6

Frühlingslied (Lenau), op. 47/3

Schilflied (Lenau), op. 71/4

Andres Maienlied (Hexenlied) (Hölty), op. 8/8

 

Intermission

FANNY MENDELSSOHN-HENSEL (1805–1847)

Six Lieder, op. 7

Nachtwanderer (Eichendorff)

Erwin (Goethe)

Frühling (Eichendorff)

Du bist die Ruh (Rückert)

Bitte (Lenau)

Dein ist mein Herz (Lenau)

 

FRANZ SCHUBERT

Lieder on poems by Johann Wolfgang von Goethe

Drei Lieder der Mignon from »Wilhelm Meisters Lehrjahre«

  Heiß mich nicht reden, D 877/2

  So lasst mich scheinen, D 877/3

  Nur wer die Sehnsucht kennt, D 877/4

Gretchen am Spinnrade, D 118

Rastlose Liebe, D 138

Tickets

Preise I: 59.00 / 51.00 / 43.00 / 35.00 €

Seating Plan

Ticket order

info@schubertiade.at


This concert will be broadcast:

July 10, 2024 02:05 pm

Ö1 (Austria)

View all broadcast dates

Artists

Katharina Konradi
© Marcus Höhn
Joseph Middleton
© Richard Cannon
»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria