© Alois Metzler
22
June 2022
Wednesday · 04:00 pm

Konstantin Krimmel Baritone
Ammiel Bushakevitz Piano

Lieder recital

Konstantin Krimmel Baritone
Ammiel Bushakevitz Piano

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Three Lieder, op. 21

on poems by Johann Mayrhofer

Auf der Donau, D 553

Der Schiffer, D 536

Wie Ulfru fischt, D 525

 

Two Lieder, op. 37

on poems by Friedrich Schiller

Der Pilgrim, D 794

Der Alpenjäger, D 588

 

Three Lieder, op. 108

Über Wildemann (Schulze), D 884

Todesmusik (Schober), D 758

Die Erscheinung (Kosegarten), D 229

 

Three Lieder, op. 65

Lied eines Schiffers an die Dioskuren (Mayrhofer), D 360

Der Wanderer (F. v. Schlegel), D 649

Heliopolis I (Mayrhofer), D 753

 

Intermission

Three Lieder, op. 19

on poems by Johann Wolfgang von Goethe

An Schwager Kronos, D 369

An Mignon, D 161

Ganymed, D 544

 

Glaube, Hoffnung und Liebe (Kuffner), op. 97 (D 955)

 

Four Lieder, op. 23

Die Liebe hat gelogen (Platen), D 751

Selige Welt (Senn), D 743

Schwanengesang (Senn), D 744

Schatzgräbers Begehr (Schober), D 761

 

Three Lieder, op. 4

Der Wanderer (Schmidt), D 489

Morgenlied (Werner), D 685

Wandrers Nachtlied I (Goethe), D 224

Tickets

Preise I: 59 / 51 / 43 / 35 €

Seating Plan

Ticket order

+43 5576 72091

+43 5576 72091

info@schubertiade.at

Artists

Konstantin Krimmel
© Maren Ulrich
Ammiel Bushakevitz
© Stephan Walzl

This concert is a part of the complete performance of the lied opus numbers that Franz Schubert himself has arranged for publication.

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria