02
September 2013
Monday · 08:00 pm

Miah Persson Soprano
Daniel Ottensamer Clarinet
Roger Vignoles Piano

Lieder recital

Miah Persson Soprano
Daniel Ottensamer Clarinet
Roger Vignoles Piano

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Suleika I (Willemer), D 720

Ganymed (Goethe), D 544

Nur wer die Sehnsucht kennt (Goethe), D 877/4

Rastlose Liebe (Goethe), D 138

Auf dem Wasser zu singen (Stolberg), D 774

Du bist die Ruh (Rückert), D 776

Gretchen am Spinnrade (Goethe), D 118

 

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

for soprano voice, clarinet and piano

 

– Intermission –

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

»Frauenliebe und Leben« op. 42

Lieder cycle on poems by Adelbert von Chamisso

Seit ich ihn gesehen

Er, der Herrlichste von allen

Ich kann’s nicht fassen, nicht glauben

Du Ring an meinem Finger

Helft mir, ihr Schwestern

Süßer Freund, du blickest mich verwundert an

An meinem Herzen, an meiner Brust

Nun hast du mir den ersten Schmerz getan

 

EDVARD GRIEG (1843–1907)

Sechs Lieder, op. 48

Gruß (Heine)

Dereinst, Gedanke mein (Geibel)

Lauf der Welt (Uhland)

Die verschwiegene Nachtigall (Walther von der Vogelweide)

Zur Rosenzeit (Goethe)

Ein Traum (Bodenstedt)

 

Encores:

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

»Un moto di gioia« (da Ponte), KV 579

EDVARD GRIEG

I love you (Andersen), op. 5/3

Artists

»Die Schubertiade ist ein Gesamtkunstwerk im besten Sinn.«

Fono Forum, Germany