30
August 1997
Saturday · 08:00 pm

Peter Schreier Tenor
Alexei Lubimov Piano

Lieder recital

Peter Schreier Tenor
Alexei Lubimov Piano

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Minnelied (folk song), op. 34/1

Im Frühling (unknown), op. 9/4

Der Mond (Geibel), op. 86/5

Pagenlied (Eichendorff)

Lieblingsplätzchen (from »Des Knaben Wunderhorn«), op. 99/3

Reiselied (Heine), op. 34/6

Schilflied (Lenau), op. 71/4

Gruß (Heine), op. 19/5

Auf Flügeln des Gesanges (Heine), op. 34/2

Frühlingslied (Lenau), op. 47/3

 

– Intermission –

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

From »Deutsche Volkslieder«

Sagt mir, o schönste Schäfrin mein

Erlaube mir, feins Mädchen

Die Sonne scheint nicht mehr

Feinsliebchen, du sollst mir nicht barfuß gehen

Schwesterlein

Wie komm' ich denn zur Tür herein

 

Frühlingslied (Geibel), op. 85/5

Minnelied (Hölty), op. 71/5

Wir wandelten (Daumer), op. 96/2

Juchhe! (Reinicke), op. 6/4

Die Mainacht (Hölty), op. 43/2

Herbstgefühl (Schack), op. 48/7

Sehnsucht (Wenzig), op. 49/3

 

Encores:

JOHANNES BRAHMS

Wiegenlied, op. 49/4

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Liebesbotschaft (Rellstab), D 957/1

Die Forelle (Schubart), D 550

Artists

»Der Weg von Wien nach Schwarzenberg ist ein weiter. Franz Schuberts Geburts- und Lebensstadt Wien liegt von Vorarlberg gesehen auch alles andere als nah. Trotzdem darf man neidlos anerkennen, dass das Österreichische Schubertzentrum hinter dem Arlberg liegt.«

Radio Klassik Stephansdom, Österreich