08
September 2002
Sunday · 08:00 pm

Peter Schreier Tenor
Camillo Radicke Piano

Lieder recital

Peter Schreier Tenor
Camillo Radicke Piano

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Adelaide (Matthisson), op. 46

Mailied (Goethe), op. 52/4

Der Wachtelschlag (Sauter), WoO 129

Resignation (Haugwitz), WoO 149

Andenken (Matthisson), WoO 136

Zärtliche Liebe (Herrosee), WoO 123

 

»An die ferne Geliebte« op. 98

Lieder cycle on poems by Alois Jeitteles

Auf dem Hügel sitz ich spähend

Wo die Berge so blau

Leichte Segler in den Höhen

Diese Wolken in den Höhen

Es kehret der Maien, es blühet die Au

Nimm sie hin denn, diese Lieder

 

– Intermission –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

»Schwanengesang«

Lieder on poems by Ludwig Rellstab, D 957/1-7

Liebesbotschaft

Kriegers Ahnung

Frühlingssehnsucht

Ständchen

Aufenthalt

In der Ferne

Abschied

 

Lieder on poems by Heinrich Heine, D 957/8-13

Der Atlas

Ihr Bild

Das Fischermädchen

Die Stadt

Am Meer

Der Doppelgänger

 

Encores:

LUDWIG VAN BEETHOVEN

Bitten (Gellert), op. 48/1

Neue Liebe, neues Leben (Goethe), op. 75/2

Artists

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria