05
October 2015
Monday · 08:00 pm

Schumann Quartett
Sabine Meyer Clarinet

Chamber concert

Schumann Quartett
Sabine Meyer Clarinet

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

String Quartet in D minor, D 810 »Der Tod und das Mädchen«

Allegro

Andante con moto 

Scherzo (Allegro molto)

Presto

 

– Intermission –

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)

Clarinet Quintet in A, KV 581

Allegro

Larghetto

Menuetto

Allegretto con variazioni

 

Encore:

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Abendlied, op. 85/12

arranged by Ferrucio Busoni

Artists


Schumann Quartett

   Erik Schumann (violin)
   Ken Schumann (violin)
   Liisa Randalu (viola)
   Mark Schumann (violoncello)

»Ein Weltfestspiel, das kein Aufhebens um sich macht. Künstliche Aufgeregtheit, Prominentenrummel wie ansonsten bei Eröffnungen sucht man hier vergebens. Die Schubertiade ruht in sich selbst, konzentriert auf das Wesentliche: die Musik.«

Vorarlberger Nachrichten, Austria