18
July 2020
Saturday · 08:00 pm

Sumi Hwang Soprano
Jóhann Kristinsson Baritone
Ammiel Bushakevitz Piano
Clara Hofer Clarinet

Lieder recital

Sumi Hwang Soprano
Jóhann Kristinsson Baritone
Ammiel Bushakevitz Piano
Clara Hofer Clarinet

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Lieder on poems by Johann Wolfgang von Goethe *

Die Liebe, D 210

Heidenröslein, D 257

Erster Verlust, D 226

An den Mond, D 259

Rastlose Liebe, D 138

 

Prometheus (Goethe), D 674  °

Frühlingsglaube (Uhland), D 686 °

Im Frühling (Schulze), D 882 °

Litanei (Jacobi), D 343 °

 

Die junge Nonne (Craigher), D 828 *

Nacht und Träume (M. v. Collin), D 827 *

Licht und Liebe (M. v. Collin), D 352 *°

 

Intermission

Seligkeit (Hölty), D 433 *

Du bist die Ruh (Rückert), D 776 *

An die Musik (Schober), D 547 *

 

Lieder on poems by Johann Mayrhofer

Antigone und Oedip, D 542 *°

Der zürnenden Diana, D 707 °

Sehnsucht, D 516 °

Lied eines Schiffers an die Dioskuren, D 360 °

Der Schiffer, D 536 °

Abendstern, D 806 °

Nachtstück, D 672 °

 

Der Hirt auf dem Felsen (Müller/Varnhagen), D 965

for soprano, clarinet and piano


Encores:

PETER CORNELIUS (1824–1874)

Der beste Liebesbrief (Hebbel) *°

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY (1809–1847)

Gruß (Eichendorff), op. 63/3 *°

 

* Sumi Hwang

° Jóhann Kristinsson

Artists


This lieder recital is made possible by the kind support of the YOUHST Foundation (Vaduz/Liechtenstein).

»Die Schubertiade kredenzt dem auf höchstes Niveau eingestellten Publikum jene im ‚Alten Europa’ zwischen 1750 und 1900 geborene Lied-Kultur, die es sonst nirgendwo zu hören bekommt.«

Frankfurter Neue Presse, Germany