21
June 1980
Saturday · 08:00 pm

Thomas Moser · Heiner Hopfner · Paul Wolfrum · Robert Holl · Michael Buchrainer · Oskar Fink · Dietmar Hartmann · Emil Horvath · Lothar Lins

Palasthof
Hohenems
Lieder recital

Thomas Moser · Heiner Hopfner · Paul Wolfrum · Robert Holl · Michael Buchrainer · Oskar Fink · Dietmar Hartmann · Emil Horvath · Lothar Lins

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Zur Namensfeier meines Vaters (Schubert), D 80 (trio with guitar)

Frühlingsgesang (Schober), D 740 (quartet with guitar)

Flucht (Lappe), D 825B (quartet)

 

Five duets for voices or horns

Mailied (Hölty), D 199

Mailied (Hölty), D 202

Der Morgenstern (Körner), D 203

Jägerlied (Körner), D 204

Lützows wilde Jagd (Körner), D 205

 

Gesang der Geister über den Wassern (Goethe), D 538 (quartet)

 

– Intermission –

 

Das Dörfchen (Bürger), D 598 (quartet with guitar)

Ewige Liebe (Schulze), D 825A (quartet)

Die Nacht (Krummacher?), D 983C (quartet)

Grab und Mond (Seidl), D 893 (quartet)

Ruhe, schönstes Glück der Erde (unknown), D 657 (quartet)

Wehmut (Hüttenbrenner), D 825 (quartet)

Nachtgesang im Walde (Seidl), D 913 (quartet with four horns)

Artists

»Heute ist die Schubertiade nicht nur Pilgerort für Liedersüchtige, sondern auch eine der Urmütter aller Sommerfestivals. Die ihr Niveau gehalten, ja glorios gesteigert hat.«

Die Welt, Germany