17
June 1993
Thursday · 08:00 pm

Trio Fontenay · Cherubini Quartett · Barbara Hölzl · Christoph Prégardien · Roman Trekel · Marie Luise Neunecker · Chor der Schubertiade · Wolfgang Schwendinger · Graham Johnson

Montforthaus
Feldkirch
Historical concert

Trio Fontenay · Cherubini Quartett · Barbara Hölzl · Christoph Prégardien · Roman Trekel · Marie Luise Neunecker · Chor der Schubertiade · Wolfgang Schwendinger · Graham Johnson

Franz Schubert's »Privatkonzert« (Vienna, March 26, 1828)

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

String Quartet in G, D 887 (1. Satz)

 

Der Kreuzzug (Leitner), D 932

Die Sterne (Leitner), D 939

Fischerweise (Schlechta), D 881

Fragment aus dem Aeschylus (Mayrhofer), D 450

Baritone and piano

 

Ständchen (Grillparzer), D 920

Mezzo-soprano, women's choir and piano

 

– Intermission –

 

Piano Trio in E-flat, D 929

 

Auf dem Strom (Rellstab), D 943

Tenor, horn and piano

 

Die Allmacht (Pryker), D 852

Baritone and piano

 

Schlachtlied (Klopstock), D 912

Men's choir

Artists


Trio Fontenay

   Wolf Harden (piano)
   Michael Mücke (violin)
   Niklas Schmidt (violoncello)

Cherubini Quartett

   Christoph Poppen (violin)
   Harald Schoneweg (violin)
   Hariolf Schlichtig (viola)
   Manuel Fischer-Dieskau (violoncello)

»Das Kunstlied, geschickt flankiert durch Kammermusik und Soloklavier, hat hier ein ideales Zuhause gefunden. Gewürdigt wird dies nicht nur von einer Elite der Liedgestaltung, die immer wiederkommt, sondern auch von einem Publikum, das sich nicht nur für spektakuläre Namen begeistert, sondern gebannt zuhören kann.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Germany