01
September 2003
Monday · 08:00 pm

Violeta Urmana Mezzo-soprano
Jan Philip Schulze Piano

Lieder recital

Violeta Urmana Mezzo-soprano
Jan Philip Schulze Piano

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Cronnan (Ossian), D 282

 

RICHARD WAGNER (1813–1883)

»Wesendonck-Lieder«

Lieder cycle on poems by Mathilde Wesendonck

Der Engel

Stehe still!

Im Treibhaus

Schmerzen

Träume

 

– Intermission –

 

HUGO WOLF (1860–1903)

Lieder from the »Spanisches Liederbuch«

Bitt' ihn, o Mutter (unknown/Heyse)

Sagt ihm, daß er zu mir komme (unknown/Heyse)

Ob auch finstre Blicke glitten (unknown/Heyse)

Wehe der, die mir verstrickte (Vicente/Heyse)

Bedeckt mich mit Blumen (Doceo/Geibel)

Geh', Geliebter, geh' jetzt (unknown/Geibel)

 

RICHARD WAGNER

Prelude and Isolde's Liebestod from »Tristan und Isolde«

arranged for piano solo by Ernest Schilling

 

Encores:

SERGEI RACHMANINOW (1873–1943)

How fair this Spot (Galina), op. 21/7

RICHARD STRAUSS (1864–1949)

Cäcilie (Hart), op. 27/2

CHRISTOPH WILLIBALD GLUCK (1714–1787)

»Adieu« from »Iphigénie en Aulide«

Artists

Mezzo-soprano
»Längst ist die Schubertiade zu einem Mekka für Kammermusik geworden. Die Mixtur aus herrlicher Musik auf höchstem Niveau […] und den gewaltigen Bergen rundum - das alles macht den Musikfreund sicher: Er wird wiederkommen.«

Die Presse, Austria