27
October 2007
Saturday · 08:00 pm

Werner Güra Tenor
Christoph Berner Piano
Zoltan Holb Horn

Lieder recital

Werner Güra Tenor
Christoph Berner Piano
Zoltan Holb Horn

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

 

Der Wanderer an den Mond (Seidl), D 870

Vor meiner Wiege (Leitner), D 927

Im Frühling (Schulze), D 882

 

Alinde (Rochlitz), D 904

Des Fischers Liebesglück (Leitner), D 933

Fischerweise (Schlechta), D 881

 

Auf dem Strom (Rellstab), D 943

for tenor voice, horn and piano

 

– Intermission –

 

Der Wallensteiner Lanzknecht beim Trunk (Leitner), D 931

Lebensmut (Rellstab), D 937

Das Lied im Grünen (Reil), D 917

Auf der Bruck (Schulze), D 853

 

Der Einsame (Lappe), D 800

Um Mitternacht (Schulze), D 862

Das Zügenglöcklein (Seidl), D 871

Der Winterabend (Leitner), D 938

 

Encore:

An den Mond (Goethe), D 259

Artists

»'Unter allen musikalischen Festivals der Welt ist die Schubertiade Hohenems vielleicht das reinste und annährend vollkommenste.' Der Satz Bernard Levins gilt noch heute.«

Südwestpresse, Germany