01
September 2002
Sunday · 11:00 am

Wiener Virtuosen

Chamber concert

Wiener Virtuosen

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Symphony No. 5 in B-flat, D 485

 

JOHANN STRAUß (jun.) (1825–1899)

Ouverture from »Waldmeister«

Accelerationen (waltz)

Klänge aus der Raimundzeit

Vergnügungszug (polka)

Wiener Blut (waltz)

Auf der Jagd (polka)

Lagunen-Walzer

 

Encores:

EDUARD STRAUß (1835–1916)

Unter der Enz (polka)

JOHANN STRAUß (jun.)

Bahn frei (polka)

Artists


Wiener Virtuosen

   Volkhard Steude (violin)
   Jun Keller (violin)
   Tibor Kovac (violin)
   Elmar Landerer (viola)
   Wolfgang Härtel (violoncello)
   Josef Niederhammer (double bass)
   Dieter Flury (flute)
   Martin Gabriel (oboe)
   Norbert Täubl (clarinet)
   Stepan Turnovsky (bassoon)
   Wolfgang Koblitz (bassoon)
   Wolfgang Vladar (horn)
   Thomas Jöbstl (horn)

»Ganz aus Holz gefertigt, fügt der Angelika-Kauffmann-Saal sich nicht nur unauffällig in den Wiesenhang, er bietet sechshundert Zuhörern nahezu ideale akustische Bedingungen: Es gibt keine schlechten Plätze.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Germany