24
August 2019
Samstag · 16:00 Uhr

Jerusalem Quartet
Elisabeth Leonskaja Klavier

Kammerkonzert

Jerusalem Quartet
Elisabeth Leonskaja Klavier

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartettsatz c-Moll, D 703

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Streichquartett Es-Dur, op. 74

Poco adagio – Allegro

Adagio ma non troppo

Presto

Allegretto con Variazioni

 

Pause

 

ANTONIN DVORAK (1841–1904)

Klavierquintett A-Dur, op. 81

Allegro, ma non tanto

Dumka: Andante con moto

Scherzo (Furiant): Molto vivace – Poco tranquillo

Finale: Allegro


Zugabe:

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Andante aus Klavierquintett f-Moll, op. 34

Künstler

Jerusalem Quartet
Felix Broede
Elisabeth Leonskaja
Marco Borggreve

Jerusalem Quartet

  Alexander Pavlovsky (Violine)
  Sergei Bresler (Violine)
  Ori Kam (Viola)
  Kyril Zlotnikov (Violoncello)

»Längst ist die Schubertiade zu einem Mekka für Kammermusik geworden. Die Mixtur aus herrlicher Musik auf höchstem Niveau […] und den gewaltigen Bergen rundum - das alles macht den Musikfreund sicher: Er wird wiederkommen.«

Die Presse, Österreich