27
August 2019
Dienstag · 16:00 Uhr

Artemis Quartett

Kammerkonzert

Artemis Quartett

PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI (1840–1893)

Streichquartett F-Dur, op. 22

Adagio – Moderato assai

Scherzo: Allegro giusto

Andante ma non tanto

Finale: Allegro con moto

 

Pause

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Streichquartett d-Moll, D 810 »Der Tod und das Mädchen«

Allegro

Andante con moto 

Scherzo (Allegro molto) mit Trio

Presto


Zugabe:

FRANZ SCHUBERT

Scherzo aus Streichquartett G-Dur, D 887

Künstler

Artemis Quartett
Felix Broede

Artemis Quartett

   Vineta Sareika (Violine)
   Suyoen Kim (Violine)
   Gregor Sigl (Viola)
   Harriet Krijgh (Violoncello)

Vineta Sareika und Suyoen Kim alternieren an der ersten Violine.

»Nirgends ist die Zahl der bedeutenden Schubert-Interpreten so groß wie an der Schubertiade. Jahr für Jahr und quer durch alle Generationen von Künstlern.«

Musik & Theater, Schweiz