Museen und Ausstellungen 

Elisabeth-Schwarzkopf-Museum, Hohenems

Elisabeth Schwarzkopf (1915-2006) war eine der größten Sängerinnen des 20. Jahrhunderts, deren an Höhepunkten reiche Laufbahn mit zahlreichen, bis heute Maßstäbe setzenden Schallplattenaufnahmen dokumentiert ist. Die Schubertiade GmbH besitzt den musikhistorisch wichtigen Teil des Nachlasses von Elisabeth Schwarzkopf und ihrem Mann Walter Legge. Die aus diesen Beständen zusammengestellte Lebenschronik bringt auch die Begegnung mit zahlreichen Persönlichkeiten, die für Elisabeth Schwarzkopf privat und beruflich von Bedeutung waren.

 

Öffnungszeiten 2019

28. April – 5. Mai: 10:00 – 17:00 Uhr *
23. – 29. Juni: 10:00 – 17:00 Uhr
25. – 31. August: 10:00 – 17:00 Uhr
21. September: 10:00 – 17:00 Uhr
3. – 9. Oktober: 10:00 – 17:00 Uhr *

* Das Franz-Schubert-Museum und das Schubertiade-Museum (mit Schuhmacher-Museum) sind bis 19:00 Uhr geöffnet.

Für Gruppen und Einzelpersonen können nach Voranmeldung (bis spätestens am vorausgehenden Werktag) auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten ganzjährig Besichtigungstermine vereinbart werden.

 

Eintrittspreise

€ 7 (€ 3,50 für Schüler, Studenten und Lehrlinge)
Die Eintrittskarte berechtigt den Käufer zum unbegrenzten Besuch aller Museen und ist ein Jahr ab Kaufdatum gültig.

 

Adresse

Villa Rosenthal
Schweizer Straße 1
6845 Hohenems, Österreich