Liederabend 
zurück
SONNTAG
05
Mai
2019
16:00
Sonntag, 05. Mai 2019, 16:00 Uhr
Markus-Sittikus-Saal   Hohenems

Christina Landshamer

Sopran

Daniel Behle

Tenor

Benjamin Appl

Bariton

Graham Johnson

Klavier

Alex Ladstätter

Klarinette

Karten bestellen Anzahl: Einzelpreis: Alternative:

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Die Advokaten (Engelhardt), D 37 *

An mein Klavier (Schubart), D 342

Tischlerlied (unbekannt), D 274

Einsamkeit (Mayrhofer), D 620 *

Der Goldschmiedsgesell (Goethe), D 560

Die Spinnerin (Goethe), D 247

Gretchen am Spinnrade (Goethe), D 118

Erntelied (Hölty), D 434

Pflügerlied (Salis-Seewis), D 392

Totengräberlied (Hölty), D 44 *

Totengräbers Heimwehe (Craigher), D 842

Der Wallensteiner Lanzknecht beim Trunk

   (Leitner), D 931

Der Schäfer und der Reiter (Fouqué), D 517

Schäfers Klagelied (Goethe), D 121

Der Hirt auf dem Felsen

   (Müller/Varnhagen), D 965

 

– Pause –

 

Fischerlied (Salis-Seewis), D 351

Fischerlied (Salis-Seewis), D 562

Der Fischer (Goethe), D 224

Fischerweise (Schlechta), D 881

Widerschein (Schlechta), D 639

Lied eines Schiffers an die Dioskuren

   (Mayrhofer), D 360

Der Schiffer (Mayrhofer), D 536

Der Schiffer (F. v. Schlegel), D 694

Des Fischers Liebesglück (Leitner), D 933

Aus: »Die schöne Müllerin« (Müller), D 795

   Nr. 1: Das Wandern

   Nr. 6: Am Feierabend

   Nr. 17: Die böse Farbe

   Nr. 14: Der Jäger

Jagdlied (Werner), D 521

Alinde (Rochlitz), D 904

Lied des gefangenen Jägers (Scott), D 843

Der Hochzeitsbraten (Schober), D 930

 

* Auszug

Preise II: 69 € / 59 € / 49 € / 39 €

© Marco Borggreve

Christina Landshamer Sopran

Debüt bei der Schubertiade: 2016

© Marco Borggreve

Daniel Behle Tenor

Debüt bei der Schubertiade: 2012

© Lars Borges / Sony Classical

Benjamin Appl Bariton

Debüt bei der Schubertiade: 2013

© Malcolm Crowthers

Graham Johnson Klavier

Debüt bei der Schubertiade: 1990

© Markus Gmeiner

Alex Ladstätter Klarinette

Debüt bei der Schubertiade: 5. Mai 2019


Graham Johnson spielt und erläutert ein von ihm konzipiertes Programm mit Liedern und mehrstimmigen Gesängen zum Thema »Arbeit und Berufe in Franz Schuberts Liedschaffen«.