Orchesterkonzert 
zurück
SONNTAG
19
Juni
2016
20:00
Sonntag, 19. Juni 2016, 20:00 Uhr
Angelika-Kauffmann-Saal   Schwarzenberg

Daniel Behle

Tenor

L’Orfeo Barockorchester

Michi Gaigg

Leitung

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Ouvertüre

»Was belebt die schöne Welt«

Ouvertüre zum dritten Akt

aus »Die Zauberharfe« (Hofmann), D 644

 

»Es erhebt sich eine Stimme«

aus »Claudine von Villa Bella« (Goethe), D 239

 

»Es murmeln die Quellen«

»Aus Blumen deuten die Damen gern«

aus »Die Freunde von Salamanka«

   (Mayrhofer), D 326

 

Ouvertüre D-Dur, D 556

 

– Pause –

 

Ouvertüre

»Schon, wenn es beginnt zu tagen«

»Wenn ich dich Holde sehe«

aus »Alfonso und Estrella« (Schober), D 732

 

»Ein schlafend Kind!«

»Meine Seele, die dich liebt«

aus »Adrast« (Mayrhofer), D 137


»Wenn ich ihm nachgerungen habe«

aus »Lazarus« (Niemeyer), D 689

 

»Was quälst du mich, oh Missgeschick!«

aus »Fierabras« (Kupelwieser), D 796

 

»Der Tag entflieht, der Abend glüht«, D 723/2

Einlagearie zu »Das Zauberglöckchen«

von Ferdinand Hérold

 

Zugabe:

»Der Abend sinkt auf stille Flur«, D 796/6

aus »Fierabras«

© Marco Borggreve

Daniel Behle Tenor

Debüt bei der Schubertiade: 2012

© Reinhard Winkler

L’Orfeo Barockorchester

Debüt bei der Schubertiade: 2016

© Ulli Engleder

Michi Gaigg Leitung

Debüt bei der Schubertiade: 2016