Kammerkonzert 
zurück
FREITAG
14
September
2018
20:00
Freitag, 14. September 2018, 20:00 Uhr
Markus-Sittikus-Saal   Hohenems

Kian Soltani

Violoncello

Aaron Pilsan

Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Sonate für Klavier und Violoncello

   A-Dur, op. 69

Allegro ma non tanto

Scherzo: Allegro molto

Adagio cantabile – Allegro vivace

 

REZA VALI (* 1952)

Persische Volkslieder

Verlangen

Im Gedenken an eine verlorene Geliebte

Das Mädchen von Shiraz

Liebestrunken

Armenisches Volkslied

Imaginäres Volkslied

Volkslied aus Khorasan

 

– Pause –

 

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Sonate für Klavier und Violoncello

   F-Dur, op. 99

Allegro vivace

Allegro affettuoso

Allegro passionato

Allegro molto

 

Zugabe:

ASTOR PIAZOLLA (1921–1992)

The Grand Tango

© Juventino Mateo

Kian Soltani Violoncello

Debüt bei der Schubertiade: 2012

© Marie Staggat

Aaron Pilsan Klavier

Debüt bei der Schubertiade: 2012


Dieses Konzert ist Teil der Gesamtaufführung der Kammermusik
von Johannes Brahms bei der Schubertiade Hohenems und
Schwarzenberg 2018. Alle Konzerte ansehen