Kammerkonzert 
zurück
DONNERSTAG
29
Mai
2014
16:00
Donnerstag, 29. Mai 2014, 16:00 Uhr
Markus-Sittikus-Saal   Hohenems

Kian Soltani

Violoncello

Aaron Pilsan

Klavier

»Schubert und Frankreich«

Konzert 2

 

ROBERT SCHUMANN (1810–1856)

Fantasiestücke, op. 73

Zart und mit Ausdruck

Lebhaft, leicht

Rasch, mit Feuer

 

FRANCIS POULENC (1899–1963)

Sonate für Violoncello und

   Klavier, FP 143

Allegro – Tempo di Marcia

Cavatine

Ballabile

Finale

 

– Pause –

 

FRANZ SCHUBERT (1797–1828)

Lieder gespielt von Violoncello und Klavier

Du bist die Ruh, D 776

An die Musik, D 547

Der Wanderer, D 493

 

CESAR FRANCK (1822–1890)

Sonate für Violine und Klavier A-Dur

gespielt von Violoncello und Klavier

Allegretto ben moderato

Allegro molto

Recitativo-Fantasia (Ben moderato)

Allegretto poco mosso

 

Zugaben:

GABRIEL FAURE (1845–1924)

Après un rêve

THOMAS DEMENGA (*1954)

New York Honk

© Juventino Mateo

Kian Soltani Violoncello

Debüt bei der Schubertiade: 2012

© Marie Staggat

Aaron Pilsan Klavier

Debüt bei der Schubertiade: 2012