Kammerkonzert 
zurück
SONNTAG
25
März
2018
11:00
Sonntag, 25. März 2018, 11:00 Uhr
Markus-Sittikus-Saal   Hohenems

Liza Ferschtman

Violine

Maximilian Hornung

Violoncello

Aleksandar Madžar

Klavier

JOHANNES BRAHMS (1833–1897)

Violinsonate G-Dur, op. 78

Vivace ma non troppo

Adagio

Allegro molto moderato

 

Cellosonate e-Moll, op. 38

Allegro non troppo

Allegretto quasi Menuetto

Allegro

 

– Pause –

 

Sechs Klavierstücke, op. 118

Intermezzo: Allegro non assai, ma

   molto appassionato

Intermezzo: Andante teneramente

Ballade: Allegro energico

Intermezzo: Allegretto un poco agitato

Romanze: Andante

Intermezzo: Andante, largo e mesto

 

Klaviertrio c-Moll, op. 101

Allegro energico

Presto assai

Andante grazioso

Finale: Allegro molto

© Marco Borggreve

Liza Ferschtman Violine

Debüt bei der Schubertiade: 2018

© Marco Borggreve

Maximilian Hornung Violoncello

Debüt bei der Schubertiade: 2018

© Keith Saunders

Aleksandar Madžar Klavier

Debüt bei der Schubertiade: 2017


Dieses Konzert ist Teil der Gesamtaufführung der Kammermusik
von Johannes Brahms bei der Schubertiade Hohenems und
Schwarzenberg 2018.