Kammerkonzert 
zurück
MONTAG
24
August
2015
20:00
Montag, 24. August 2015, 20:00 Uhr
Angelika-Kauffmann-Saal   Schwarzenberg

Miklós Perényi

Violoncello

Sir András Schiff

Klavier

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770–1827)

Werke für Violoncello und Klavier (I)


Sonate für Klavier und Violoncello

   F-Dur, op. 5/1

Adagio sostenuto – Allegro

Rondo (Allegro vivace)

 

Sonate für Klavier und Violoncello

   C-Dur, op. 102/1

Andante – Allegro vivace

Adagio – Allegro vivace

 

– Pause –

 

Zwölf Variationen F-Dur über

   »Ein Mädchen oder Weibchen« aus

   Mozarts »Die Zauberflöte«, op. 66

 

Sonate für Klavier und Violoncello

   A-Dur, op. 69

Allegro ma non tanto

Scherzo (Allegro molto)

Adagio cantabile – Allegro vivace

 

Zugabe:

Sieben Variationen Es-Dur über

   »Bei Männern, welche Liebe fühlen« aus

   Mozarts »Die Zauberflöte« WoO 46

© Szilvia Csibi

Miklós Perényi Violoncello

Debüt bei der Schubertiade: 1990

© Birgitta Kowsky

Sir András Schiff Klavier

Debüt bei der Schubertiade: 1984